logo800Trans-Ident e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Menschen mit transidentem Empfinden, also Menschen, die körperlich entweder dem männlichen oder dem weiblichen Geschlecht angehören, sich jedoch als Angehörige des anderen Geschlechts empfinden. Der Verein, dessen Vorsitzende Sandra Wißgott referieren wird, hat es sich zum Ziel gesetzt, Transsexuellen, Intersexuellen und deren Angehörigen Hilfen auf ihrem Weg anzubieten. Hierbei wird keinerlei kommerzielles Ziel verfolgt und keine Therapie durch medizinische oder psychologische Fachkräfte soll ersetzt werden.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 14.04. um 20 Uhr im Frauenzentrum statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

One thought on “Vortrag über den Verein Trans-Ident e. V.

Schreibe einen Kommentar